© 2019 by Anna Khomichko

UNTERRICHT

ERFAHRENE PÄDAGOGIN

"Anna Khomichko versteht es ausgezeichnet, im Unterricht ihr musikalisches Können an ihre zahlreichen Schüler weiterzugeben. Dabei hilft ihr ein besonders hervorzuhebendes Einfühlungsvermögen. Mit ihrem pädagogischen Geschick verhilft sie Lernenden jeden Alters zu schnellen und sicheren Fortschritten im Klavierspiel."

- Prof. Grigory Gruzman, Hochschule für Musik Franz-Liszt Weimar

MUSIKALISCHE FRÜHERZIEHUNG

"Die musikalische Früherziehung leistet einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung von Kindern. Durch Musizieren und gezieltes Hören wird nachweislich die Entwicklung der Persönlichkeit, der Intelligenz, der Konzentrations- und Lernfähig-keit der geschult."

- Anna Khomichko    

Über mich - Ich bin professionelle Konzertpianistin und vielfache Preisträgerin. Meinen Diplom-Abschluss im Fach Klavier habe ich an der renommierten Gnessins-Akademie in Moskau abgelegt.

 

Erfahrene Pädagogin - Wertvolle pädagogische Erfahrung habe ich bereits während meiner vierjährigen Tätigkeit als Klavierlehrerin an der renommierten Musikschule „Gnessin‘s Virtuosen“ in Moskau sammeln können. Seitdem unterrichte ich regelmäßig privat.

 

Schüler jeden Alters - Ich besitze große Unterrichtserfahrung sowohl mit Anfängern, als auch mit fortgeschrittenen Schülern und Erwachsenen. Meine Schüler wurden regelmäßig Preisträger verschiedener Festivals und Wettbewerbe und traten bereits in vielen Konzertsälen auf.

Geduld - Meinen Unterricht führe ich geduldig, gewissenhaft und mit viel Engagement durch. Besondere Aufmerksamkeit schenke ich einem individuellen Herangehen an den jeweiligen Schüler, um so auf dessen aktuelle Fähigkeiten und Fertigkeiten Rücksicht zu nehmen.

 

Wunschgemäß - Bei der Auswahl des zu erlernenden Programms versuche ich, stets die Wünsche meiner Klavierschüler zu berücksichtigen. Besonders liegt mir am Herzen, dass die Schüler beim Klavierspiel Spaß und Freude empfinden. Daher bin ich überzeugt, dass ich gemäß dem Motto „Menschen machen Musik – Musik macht Menschen“ helfe, positive Auswirkungen der Musik auf die Musizierenden zu vermitteln.

 

Musikalische Früherziehung - Besonders viele Kinder begeistern sich im Rahmen der musikalischen Früherziehung für das Klavierspielen. Dies ist kein Zufall, wirken die 88 Tasten verteilt auf ca. 1,18 m Breite doch sehr beeindruckend.

 

Leider fehlen in großen Musikschulen immer häufiger die individuelle Hingabe und schlicht die zeitlichen Möglichkeiten, um jedes Kind anhand seines eigenen Lerntempos und seiner angeborenen Fähigkeiten individuell optimal zu fördern.

 

Genau deshalb biete ich dem aktuellen Trend folgend privaten Einzelunterricht für Klavier an. Dabei lernen die Kinder von Beginn an am richtigen Flügel, um ihre Fingerfertigkeiten bestmöglich zu trainieren. Mein Unterrichtskonzept ist durch große Geduld, Verständnis, Hingabe und musikalische Begeisterung geprägt.

 

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now